Hanf ist viel mehr als “kiffen”!

Beim Stich­wort Hanf denken die einen an Teufel­szeug und die anderen bekom­men  glänzende Augen. Wer Hanf jedoch nur auf kif­f­en reduziert, macht unge­fähr das­selbe, wie wenn jemand sagt, «Holz braucht man nur um zu feuern. Bevor wir jedoch das The­ma näher betra­cht­en, brin­gen wir etwas Licht in den Hanf-Dschun­gel, sprich die unter­schiedlichen Begriffe, die im Zusam­men­hang mit Hanf kur­sieren. Ich verzichte auf eine wis­senschaftlich präzise Darstel­lung, son­dern ver­suche, es so ein­fach wie möglich zu hal­ten. Also los geht’s: Da wäre ein­mal «Cannabis». Cannabis ist nichts anderes als die lateinis­che Beze­ich­nung für Hanf.

Aber halt, müssten wir nicht erst kurz klären, wieso ich als Inhab­er der Fir­ma «öko trend», die für gesun­den Schlaf und natür­lich­es Wohnen sorgt, plöt­zlich über Hanf schreibe? Keine Angst, wir sehen uns kün­ftig nicht als Dro­gen­deal­er und pfle­gen auch keine ver­steck­te Indoor-Hanf­plan­tage, wir haben uns nur inten­siv mit dem The­ma auseinan­derge­set­zt und sind vor einiger Zeit – ohne stim­ulieren­den Joint – auf die Idee gekom­men, Hanf­pro­duk­te ins Sor­ti­ment aufzunehmen. So umfasst unser legales Hanf-Sor­ti­ment Deck­en, Kissen, Bet­twäsche und sog­ar Matratzen.

War das jet­zt Wer­bung für unser Geschäft? Vielle­icht eine homöopathis­che Dosis. Verzei­ht mir! Nun aber zurück zum Hanf.

Nehmen wir uns als näch­stes «Mar­i­hua­na» vor, was in den USA übri­gens weniger ver­wen­det wird. Dort sagt man eher «Mary Jane». Wer etwas Englisch und Spanisch spricht und dazu noch kom­binieren kann, sieht den Zusam­men­hang: Mar­i­hua­na ist abgeleit­et vom Spanis­chen «Maria Jua­na» und wer diese bei­den Namen auf Englisch über­set­zt, lan­det bei Mary Jane. Als Mar­i­hua­na beze­ich­net man die getrock­neten Blüten und blüten­na­hen Blättchen der weib­lichen Cannabispflanze. «Gras» ist ein anderes Wort für Mar­i­hua­na und wurde möglicher­weise in den 70er-Jahren als Code­wort einge­führt, um darüber reden zu kön­nen, ohne dass ein neugieriger Zeitgenosse ver­stand, worüber man sich unter­hielt. Der eigentliche Wirk­stoff steckt im «Harz», das an den Drüsen­haaren der Blüte sitzt. Bleibt noch «Haschisch» oder kurz «Hasch». Damit ist das pure «Harz» der Hanf­pflanze gemeint.

Genug zum ille­galen Teil, ich will mich nicht dem Vor­wurf aus­set­zen, Sie auf komis­che Gedanken gebracht zu haben. Das ist übri­gens auch nicht nötig, ich bin sich­er, dass es Sie, wenn Sie meine Blog-Rei­he zum Hanf gele­sen haben, heftig unter den Fin­gernägeln juck­en wird, ein Hanf­pro­dukt auszupro­bieren!

Im Restau­rant erhält man manch­mal vor dem Essen ein «Grüessli us de Chuchi» serviert, um richtig Lust auf mehr zu bekom­men. Hier mein Appeti­tan­reger für den näch­sten Hanf-Blog­beitrag, der am 18. Sep­tem­ber erscheint: Der in Kana­da entwick­elte Pro­to­typ ist fast voll­ständig aus Hanf gebaut.

Was glaubt ihr, um was für einen Pro­to­typ han­delt es sich?

Wer mir als erstes die richtige Antwort schickt, gewin­nt eine DORMIENTE Hanf-Bet­twäsche (Farbe nach Wahl):

 

Viel Spass beim Rät­seln und bis zum näch­sten Mal. In 2 Wochen geht es nähm­lich um das richtige Bet­tk­li­ma.

 

Ihr Bern­hard Heim

Schlaf- und Wohn­ber­ater und Hanf-Fan

12 Kommentare

  1. Veröffentlich von Dina Mazzotti am 26. Juli 2020 um 9:54

    Ein Auto, dessen Kar­rosserie aus Hanf­fasern beste­ht.

  2. Veröffentlich von Tatjana Hehli am 25. Juli 2020 um 9:24

    Kann es sein das es um die Car­rosserie eines Autos geht?

  3. Veröffentlich von Tatjana am 24. Juli 2020 um 20:29

    Beim Auto­bau, sprich Carosserie

  4. Veröffentlich von Tatjana Hehli am 24. Juli 2020 um 19:53

    beim Auto­bau 🙂

  5. Veröffentlich von Patric am 24. Juli 2020 um 19:42

    Der Pro­to­typ ist ein Flugzeug aus Hanf­fasern

  6. Veröffentlich von Andrea Crameri am 24. Juli 2020 um 14:28

    Der von Dir erwäh­nte Pro­to­typ ist ein Flugzeug…

  7. Veröffentlich von Bernadette am 24. Juli 2020 um 13:54

    ein Haus 🏠

  8. Veröffentlich von Markus Laffer am 24. Juli 2020 um 13:28

    Likör oder Schnaps??? Würde gern gewin­nen …🙏🙏🙏 Aber wird eh falsch sein .… Keine Chance zum gewin­nen.

    • Veröffentlich von Selma Oez am 24. Juli 2020 um 13:46

      Toller Beitrag, wie immer‘

      Ich tippe auf Flieger!😄

      Grüessli,
      Sma*

    • Veröffentlich von Gisela Stirnimann am 24. Juli 2020 um 19:49

      Vielle­icht kön­nte es eine Hanfdecke sein, das kön­nte sehr angenehm sein zum Schlafen

  9. Veröffentlich von Christian Andrich am 24. Juli 2020 um 13:25

    Flugzeug

    • Veröffentlich von Bernhard Heim (öko trend) am 26. Juli 2020 um 11:38

      Geschätzter Herr Andrich

      Her­zliche Grat­u­la­tion, Sie haben am let­zten Fre­itag als erster die richtige Antwort gegeben. Ja, es han­delt sich um ein Flugzeug, das fast voll­ständig aus Hanf gebaut wurde. Nun erhal­ten Sie gratis eine Hanf-Bet­twäsche. Weiche Farbe hät­ten Sie gerne?

      Ich bedanke mich bei allen anderen, die mit­gemacht haben. Wer weiss, vielle­icht klappt es das näch­ste Mal.

Hinterlassen Sie einen Kommentar