Was gesunde Betten auszeichnen

4 Bestandteile hervorragender Schlafqualität:

Ausgeschlafen

Schön – wer das mor­gens mit „ja“ beant­wor­ten kann! Man braucht dafür nur die rich­tige Natur­la­tex-Matratze, denn eines kann sie beson­ders gut; sie stützt Ihren Kör­per so, dass sich Ihre Wir­bel­säule bes­tens erho­len und rege­ne­rie­ren kann.

Wohlfühlen

Frie­ren oder schwit­zen im Bett war ges­tern. Freuen Sie sich auf Ihr kusche­lig gesun­des Bett­klima. Unsere Natur­ma­te­ria­lien kön­nen das so rich­tig gut.

Einfach mal abschalten

Am bes­ten mit unse­ren Natur­la­tex-Matrat­zen – frei von Metall­fe­dern. Unsere Mas­siv­holz-Bet­ten ent­hal­ten nur ganz kleine Metall­ver­bin­der, oder sind ganz metall­frei.  Wir sage Elek­tro­smog ade.

Natürliches Vertrauen

Zu weni­gen Din­gen im Leben haben Sie so viel Nähe wie zu Ihrer Matratze. Was liegt also näher, als dafür zu sor­gen, dass Ihre Matratze frei von Schad­stof­fen oder Umwelt­gif­ten ist?
Auch der respekt­volle Umgang mit unse­ren natür­li­chen Res­sour­cen und die Ver­wen­dung nach­wach­sen­der Roh­stoffe las­sen Sie und uns mit Sicher­heit bes­ser schla­fen!

Es werden alle 4 Ergebnisse angezeigt