Produkte aus Arvenholz / Zirbenholz

Arvenduft lässt Sie tief und fest schlafen wie ein Murmeltier

Die Arve gilt als «Königin der Alpen». In Deutschland und Österreich heisst der gleiche Baum Zirbe. Arvenduft hat einen positiven Einfluss auf das vegetative Nervensystem. Mit unseren Produkten aus Zirbenholz holen Sie sich die beruhigende Wirkung der Arve direkt in Ihr Schlafzimmer und in Ihr Wohnzimmer.

Die Arve (Pinus cem­bra, Zirbe, Zie­bel­kie­fer») ist ein ganz beson­de­rer Baum. Denn Arven­holz hat eine beru­hi­gende Wir­kung auf das vege­ta­tive Ner­ven­sys­tem und lässt Sie tief und fest schla­fen wie ein Mur­mel­tier. Das bestä­tigt auch die Stu­die «Im Zir­bel­bett schläft sich’s bes­ser» des Joan­neum Rese­arch Insti­tuts in Weiz, Öster­reich.

Die Stu­die belegt unter ande­rem, dass sich die Herz­fre­quenz in einem Arven­bett um bis zu 3’500 Anschläge pro Nacht ver­rin­gert. Nahezu die glei­che Wir­kung wie mit Bet­ten und Möbeln aus Arven­holz holen Sie sich mit Arven­kis­sen, Arven­de­cken und Raum­lüf­tern aus Arven­holz in Ihr Büro, in Ihr Schlaf­zim­mer und in Ihr Wohn­zim­mer.

Die Vorteile von Arvenholz / Zirbenholz

  1. Arven­holz för­dert die Erho­lung, stei­gert das Wohl­be­fin­den und sorgt für einen tie­fen Schlaf.
  2. Arven­holz senkt die Herz­fre­quenz um bis zu 3’500 Schläge pro Nacht. Das ent­spricht einer Stunde Herz­ar­beit pro Tag.
  3. Arven­holz wirkt vita­li­sie­rend: Sie erwa­chen am Mor­gen frisch und aus­ge­ruht, weil sich der Kör­per in der Nacht bes­ser erho­len kann.
  4. Arven­holz hat eine anti­bak­te­ri­elle Wir­kung.
  5. Arven­holz ver­treibt Mot­ten aus dem Klei­der­schrank