Eigenschaften TRINATURA

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 2 Kundenbewertungen
(8 Kundenrezensionen)

TRINATURA zeichnet sich aus als:

anpassungsfähig:

Das Geheimnis der Anpassungsfähigkeit von TRINATURA liegt im beweglichen Federelement. Zusammen mit den austauschbaren Latexträgern, die in sieben verschiedenen Härten erhältlich sind, garantiert es höchsten Schlafkomfort. TRINATURA ist das einzige Schlafsystem auf dem Markt, das man jederzeit auf so viele beliebige Arten verändern kann.

einstellbar:

Bei TRINATURA lässt sich Grösse und Körpergewicht anpassen und jeder Zeit verändern - auch punktuell. Wenn zum Beispiel Schultern oder Hüften abgesenkt werden, oder der Lendenbereich besonders gestützt werden soll.

überall einbaubar:

Das TRINATURA Schlafsystem lässt sich auch in bestehende Bettrahmen einbauen. Dank seiner geringen Aufbauhöhe ist für Bettrahmen mit wenig Einbautiefe besonders geeignet. Neben runden Betten sind auch Wohnmobile und Boote mit TRINATURA ausstattbar und in jeder Form erhältlich.

langlebig:

Dank dem modularen Aufbau lassen sich bei diesem vielfältigen Schlafsystem die einzelnen Komponenten einzeln erneuern, was die Langlebigkeit enorm erhöht.

in drei- oder mehrfachgeteilte Latten aufgeteilt:

Kein anderes Bett verfügt über Lamellen, die mittels Federelement drei- oder mehrfach geteilt sind und sich so jeder Bewegung und jedem Körperteil individuell anpassen.

ohne Metall:

Trinatura hat es sich zur Aufgabe gemacht, nur das Beste aus der Natur für Ihre Schlafsysteme zu verwenden und verzichtet konsequent auf Metalle und andere Materialien, die ein ungetrübtes, gesundes Schlafvergnügen beeinträchtigen.

einfach in der Handhabung:

Trinatura lässt sich ganz klein machen, sollte dies mal erforderlich sein. Es ist einfach zerleg- und wieder zusammensteckbar.

einfach zu reinigen:

Durch Zurücklegen der Matratze und Zurückschieben des Rollrostes ist auch eine einfache Reinigung unter dem Bett hervorragend gewährleistet.

Beschreibung

8 Bewertungen für Eigenschaften TRINATURA

  1. E. M. aus Kri­ens

    Das neue Schlaf­ge­fühl”
    Erklä­ren muss man’s nicht, es ist ein­fach ein Gedicht.
    Jah­re­lang wälzte ich mich Nacht für Nacht, hatte heiss und kalt, bin auf­ge­wacht.
    So dachte ich es sei nor­mal, bin nicht mehr 20 egal!
    Jeden Mor­gen wie gerä­dert, Rücken­schmer­zen stei­fer Hals.
    Per Zufall sah ich Bern­hards öko trend.
    Schnell haben wir uns fürs Tri­na­tura-Bett ent­schie­den.
    Da mach ich eine grosse Wett, diese Aus­gabe hat sich gelohnt für die­ses Bett.
    Ein Pracht­ex­em­plar ist unser Star
    In vie­len Stun­den mit Liebe her­ge­stellt, genauso wie es bestellt.
    Kusche­lig weich ein Wohl­ge­fühl.
    Es gibt 20 Wör­ter oder mehr, für die­ses neue Schlaf­ge­fühl.
    Und so schla­fen wir Nacht für Nacht in gros­ser Ruh, dem neuen mor­gen zu.

  2. Heike Frei­es­le­ben

    Bereits seit eini­gen Jah­ren kämpfe ich mit aku­ten Rücken­pro­ble­men. Einer­seits waren dies die Fol­gen von Fehl­hal­tun­gen (berufs­be­dingt) und von meh­re­ren Band­schei­ben­schä­den her­rüh­rend.
    Diverse The­ra­pien haben nie den erwünsch­ten län­ger­fris­ti­gen Erfolg gebracht.

    Nach wochen­lan­gem Eva­lu­ie­ren ver­schie­dens­ter Bett­sys­teme, wie z.B. Tem­pur, Sis­sel, Feder­kern­ma­trat­zen usw. sind wir glück­li­cher­weise auf das Tri­na­tura Schlaf­sys­tem von dir gestos­sen.
    Nach nur kur­zer Zeit Pro­be­lie­gen haben die müh­sa­men Sym­ptome, wie ein­ge­schla­fene Arme und Beine,Schmerzen im Kreuz und Schul­ter­be­reich end­lich auf­ge­hört und ich konnte am Mor­gen erholt auf­wa­chen.
    Auch das Schlaf­klima (nächt­li­ches Schwit­zen) hat sich sehr ver­bes­sert.
    Mein Part­ner ist mit dem neuen Schlaf­kom­fort genauso zufrie­den wie ich, klagt ebenso über weni­ger Rücken­pro­bleme.

    Seit der Geburt unse­res Soh­nes schlafe ich auf einer ande­ren Matratze, um mei­nem Mann die erhol­same Nacht­ruhe zu gön­nen und muss lei­der fest­stel­len, dass meine alten Rücken­pro­bleme prompt wie­der zurück gekehrt sind.

    Für mich gibt es nur noch mein Tri­na­tura-Bett! Eine teure aber ganz bestimmt loh­nende Inves­ti­tion!
    Vie­len Dank für deine pro­fes­sio­nelle, freund­li­che Bera­tung und Lie­fe­rung.

    Ich hoffe, dass auch andere Kun­den von dir diese posi­tive Erfah­rung machen dür­fen und grüsse ganz herz­lich

  3. Chris­tian Böh­len

    Es schläft sich sehr gut und vor­al­lem wie­der ganz durch und ohne grosse Rücken­pro­bleme. Es ist sicher­lich eine gute Wahl und wir kön­nen es nur emp­feh­len.

  4. Doro­thea Hodel

    Es macht Freude und ist erhol­sam im TRINATURA Bett zu schla­fen.

  5. Angela und Roli

    Herr­lich!! Wir haben die erste Nacht in unse­rem neuen Bett ver­bracht und geschla­fen wie die Könige!

  6. Stei­ner

    Tolle Erho­lung im neuen Bett! Stützt vor allem sehr gut, was bis­her gefehlt hat.
    Woll­auf­lage-Hülle ist super ange­nehm!

  7. Bewertet mit 5 von 5

    Ste­fan Schorno

    Super nar­tür­li­ches Pro­dukt. Es schläft sich wun­der­bar, gerade in der Kom­bi­na­tion mit einem Arven­bett.
    Vie­len Dank Beni für die gute Bera­tung.

    • Bern­hard Heim (öko trend)

      Lie­ber Ste­fan
      Gerne gesche­hen – es freut mich, dass ihr so gut schläft.

  8. Bewertet mit 5 von 5

    Bern­hard und Anne­ma­rie Burk­hard

    Wir sind mit unse­rem Tri­na­tura Bett seit 12 Jah­ren sehr zufrie­den und auf der neuen Matratze schläft es sich super.
    Vie­len Dank für die stets gute Bera­tung.

    • Bern­hard Heim (öko trend)

      Geschätz­ter Herr Burk­hard, geschätzte Frau Burk­hard

      Herz­li­chen Dank für Ihr tol­les Feed­back. Es freut mich sehr, dass Sie wie­der so gut schla­fen und dass sich das Erneu­ern des TRINATURA Schlaf­sys­tems gelohnt hat.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.