Topper

Komfortabel und gesund schlafen

Möch­ten Sie den Lie­ge­kom­fort Ihrer bestehen­den Kalt­schaum­ma­tratze ver­bes­sern? Spü­ren Sie bei Ihrer Feder­kern­ma­tratze jede ein­zelne Feder, dann ist ein Top­per genau das rich­tige für Sie. Ein Top­per dient zur Ver­bes­se­rung des Lie­ge­kom­forts und opti­mie­ren die Kör­per­an­pas­sung und Stüt­zung.
Gerne wer­den Top­per auch zum Schlies­sen der Spalte, auch Besu­cher­ritze genannt, zwi­schen zweier Ein­zel­ma­trat­zen ein­ge­setzt, oder als Gäs­te­ma­tratze.

Für die drei ver­schie­de­nen DORMIENTE Top­per sind zwei unter­schied­li­che Plat­zie­rungs­ver­sio­nen erhält­lich. Ein­mal, die der klas­si­schen «Out­side» Top­per­ver­sion, bei der der Top­per als eigen­stän­dige „kleine Matratze“ auf eine Matratze gelegt wird und ein­mal die neue «Inside» Ver­sion. Hier wird der Top­per so in eine bestehende Matratze inte­griert, dass die Optik einer Ein­zel­ma­tratze erhal­ten bleibt.

Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt