DORMIENTE Betten sind in der Schweiz sehr beliebt – 10 Gründe

Der Betten- und Naturmatratzen-Hersteller DORMIENTE erfreut sich in der Schweiz einer grossen Beliebtheit. Das Bedürfnis in natürlichen Materialien zu schlafen ist ein klarer Trend.

DORMIENTE hat sich seit sei­ner Grün­dung 1988 als Anbie­ter von hoch­wer­ti­gen Natur­ma­trat­zen und Bett­wa­ren aus natür­li­chen Mate­ria­lien bes­tens eta­bliert und pro­fi­liert. Mitt­ler­weile ist das Unter­neh­men mit Sitz in Heu­chel­heim (Hes­sen) als Spe­zi­al­an­bie­ter von Pro­duk­ten auf natür­li­cher Basis eine feste Grösse in der Bet­ten­bran­che.

DORMIENTE wurde durch zwei Bio­lo­gen gegrün­det und leis­tete Pio­nier­ar­beit im Bereich von streng auf Schad­stoffe kon­trol­lier­ten Matrat­zen und Bett­wa­ren.

Die mehr­fach aus­ge­zeich­ne­ten Pro­dukte durch unab­hän­gige Instan­zen wie z.B. „Stif­tung Waren­test“ oder „Öko­test“, unter­strei­chen die hohe Qua­li­tät und Rein­heit.

Auch wir von öko trend schätz­ten DORMIENTE als einen wich­ti­gen Part­ner und Lie­fe­ran­ten, wenn es um den natür­li­chen Schlaf geht. Das grosse Sor­ti­ment, die exakte Ver­ar­bei­tung und die fai­ren Preise über­zeu­gen uns und unsere Kun­den schon seit vie­len Jah­ren.

1. Umfangreiches Betten-Sortiment

In der fast 30 jäh­ri­gen Geschichte hat DORMIENTE sein Matrat­zen- und Bet­ten­sor­ti­ment ste­tig aus­ge­baut.
Heute umfasst das Ange­bot unter­schied­li­che Matrat­zen in ver­schie­de­nen Preis­klas­sen, Kin­der- und Jugend­ma­trat­zen, diverse Lat­ten­roste, Futons, Holz- und Pols­ter­bet­ten, Schlaf-Sofas, Schlaf­raum-Möbel, sowie Kis­sen und Decken.
In unse­rer Aus­stel­lung ste­hen Ihnen viele Pro­dukte aus dem gros­sen Sor­ti­ment von DORMIENTE zum Aus­pro­bie­ren und Pro­be­lie­gen zur Ver­fü­gung.

2. Gutes Preis- Leistungsverhältnis

Gesun­der Schlaf muss nicht teuer sein! Eine hoch­wer­tige und 100%-schadstofffreie Matratze (90x200cm) ist sogar bereits ab CHF 548.- erhält­lich. Kom­plette Box­spring­bet­ten, ganz ohne Metall­fe­dern, fin­den Sie bei uns schon ab CHF 2’635.-

DORMIENTE Preis­liste

3. Schadstofffreie Materialien

DORMIENTE lebt aus Über­zeu­gung die Devise nur hoch­wer­tige Mate­ria­lien zu ver­wen­den. Sie als unsere Kundin/unser Kunde kön­nen so garan­tiert in einem schad­stoff­freien Bett unbe­sorgt schla­fen. Die Firma lässt seit Jahr­zehn­ten sämt­li­che ver­wen­de­ten Mate­ria­lien auf gif­tige Inhalts­stoffe unter­su­chen und stellt die Ergeb­nisse öffent­lich und für jeder­mann ein­seh­bar online.

Zu wie vie­len Din­gen in Ihrem Leben pfle­gen Sie so viel Nähe wie zu Ihrer Matratze? Lässt nicht gerade die­ser äus­serst nahe Kon­takt im Namen Ihrer Gesund­heit die Aus­sage zu, dafür zu sor­gen, dass Ihre Matratze und Bett­wa­ren frei von Schad­stof­fen und Umwelt­gif­ten sind?

DORMIENTE Qua­li­täts­merk­male

4. Nachhaltigkeit 

Naturlatex

Die 100% Natur­la­tex-Matrat­zen und ihre her­aus­ra­gen­den Eigen­schaf­ten sor­gen für einen gesun­den Schlaf. Aus­ser­dem scho­nen die Gewin­nung und Her­stel­lung die Natur und bie­ten meh­rere Vor­teile.

  • Der Natur­kau­tschuk ist ein pflanz­li­cher, nach­wach­sen­der Roh­stoff
  • Die Gum­mi­bäume bin­den das Treib­haus­gas CO2 und erzeu­gen Sauer­stoff.
  • Arbeit und Holz für die Bevöl­ke­rung
  • Der Ener­gie­auf­wand zur Her­stel­lung einer Natur­la­tex-Matratze, beläuft sich auf ca. 10% gegen­über syn­the­ti­schen, auf Erd­öl­ba­sis pro­du­zier­ten Matrat­zen (Kalt­schaum)
  • Natur­la­tex-Matrat­zen sind frei von FCKW und Lösungs­mit­teln, sowie che­mi­schen Weich­ma­chern wel­che im Ver­dacht ste­hen, krebs­er­re­gend zu sein.

Baumwolle

Die ein­ge­setzte Baum­wolle aus kon­trol­liert bio­lo­gi­schem Anbau (kbA), ver­zeich­net eben­falls ein sat­tes Plus.

  • Schont den Boden und die Atmo­sphäre
  • Keine gif­ti­gen Pflan­zen­schutz­mit­tel
  • Trotz Mono­kul­tur exis­tiert eine höhere Arten­viel­falt im und am Boden
  • Sau­be­res Was­ser
  • Huma­nere und sozi­al­ver­träg­li­chere Lebens­be­din­gun­gen für die Men­schen, wel­che den Anbau betrei­ben.

Schurwolle

Auch hier gibt es einige Vor­teile zu ver­zeich­nen.

  • Super wei­che und kusche­lige Schur­wolle aus kon­trol­liert bio­lo­gi­scher  Tier­hal­tung (kbT)
  • Die Wolle stammt aus einem GOTS (Glo­bal Orga­nic Tex­tile Stan­dard) zer­ti­fi­zier­tem Betrieb
  • Wesent­li­ches Merk­mal -> eine aus­ge­zeich­nete Kli­ma­re­gu­la­tion
  • Garan­tiert sau­bere Wolle durch bio­lo­gi­sche Tier­hal­tung und Füt­te­rung
  • Bestä­ti­gung von DORMIENTE durch die eigens durch­ge­führ­ten Tests durch das Eco Insti­tut, Köln

Durch einen respekt­vol­len Umgang mit unse­ren natür­li­chen Res­sour­cen, die Ver­wen­dung und Berück­sich­ti­gung nach­wach­sen­der — und Fair­trade-Roh­stof­fen, las­sen auch Sie bestimmt ruhi­ger und bes­ser schla­fen.

5. Orthopädisch richtiges Liegen

Füh­len Sie mor­gens erholt und aus­ge­schla­fen? Schön, wenn Sie die Frage mit ja beant­wor­ten kön­nen. Falls nicht, emp­feh­len wir Ihnen die pas­sende Natur­la­tex-Matratze. Sie stützt Ihren Kör­per so, dass sich Ihre Wir­bel­säule bes­tens erho­len und rege­ne­rie­ren kann.
Das Gefühl eines kom­for­ta­blen Lie­gens ent­steht durch den Umstand, dass Ihre Kör­per­form durch die Matratze abge­bil­det wird. Die Matratze soll sich Ihrer Kör­per­form anpas­sen und nicht umge­kehrt. Fin­det diese opti­male Anpas­sung statt, wird die Wir­bel­säule in Ihrer natür­li­chen Form abge­bil­det. So sind die Band­schei­ben druck­frei gela­gert und kön­nen sich opti­mal rege­ne­rie­ren.

Diese geschmei­dige Kör­per­an­pas­sung hat noch wei­tere posi­tive Effekte zu bie­ten.

  • Gute Ver­tei­lung Ihres Kör­per­ge­wich­tes
  • Ein­zel­druck auf ein­zelne Kör­per­teile (Schul­tern, Hüfte) wer­den gemin­dert
  • För­dert die Durch­blu­tung der Haut und des dar­un­ter lie­gen­den Gewe­bes
  • Opti­male Druck­ver­tei­lung führt zu einer ent­spann­ten Rücken­mus­ku­la­tur
  • Keine Behin­de­rung der phy­sio­lo­gisch wich­ti­gen Schlaf­be­we­gun­gen
  • Kom­for­ta­bles Schla­fen ist gesun­des Schla­fen

6. Natürliche Klimaregulation

Frie­ren oder schwit­zen im Bett war ges­tern. Freuen Sie sich auf ein kusche­li­ges und aus­ge­gli­che­nes „Bett­klima“. Denn die­ses Klima ist wesent­lich dafür ver­ant­wort­lich, ob Sie sich in Ihrem Bett wohl­füh­len und unge­stört schla­fen kön­nen.
Im Wesent­li­chen hängt die­ses Schlaf­klima  davon ab, wie Ihre Matratze und Decke die Feuch­tig­keit, die Sie beim Schwit­zen jede Nacht abge­ben, auf­neh­men kön­nen.
Bei den Matrat­zen­be­zü­gen, wie auch den Bett-Decken von DORMIENTE sind sol­che opti­ma­len Kli­ma­re­gu­la­tio­nen ein­ge­baut. Wie oben  bereits erwähnt, wer­den nur reine Natur­ma­te­ria­lien aus kon­trol­liert bio­lo­gi­schem Anbau ver­wen­det. Dies sowohl für den Ober­stoff wie auch für die Unter­step­pung. Sie haben die Fähig­keit Was­ser­dampf zu bin­den und gut zu iso­lie­ren. Dadurch sind die Natur­ma­te­ria­lien den syn­the­ti­schen Unter­step­pun­gen aus Poly­es­ter und Poly­amid in jeder Hin­sicht weit über­le­gen.

Wei­tere posi­tive Effekte sind:

  • Geringe Nei­gung zu elek­tro­sta­ti­scher Auf­la­dung (z.B. bei rei­ner Wolle)
  • Im Zen­trum der Natur­la­tex-Matratze hat der Kern eine offen­po­rige Struk­tur und sorgt durch seine senk­rech­ten Luft­ka­näle für eine gute Belüf­tung von innen.
  • Hitze- oder Feuch­tig­keits­staus wer­den ver­mie­den.
  • Keine Schim­mel­pilz­bil­dung in oder an der Matratze.

Wuss­ten Sie, dass sich in einem Bett mit einem tro­cken­war­men Bett­klima, wie es bei der Ver­wen­dung von rei­nen Natur­ma­te­ria­lien ent­steht, sich Haus­staub­mil­ben nicht, oder nur mäs­sig ver­meh­ren kön­nen?

DORMIENTE – besser grün schlafen

Das Unternehmensziel von DORMIENTE ist die Produktion gesunder Matratzen und Bettwaren aus natürlichen Materialien mit hohem Anspruch an Komfort und Qualität.

7. Elektrobiologische Neutralität

Ein­fach mal abschal­ten kön­nen – die­ser Wunsch erfüllt sich leicht mit  unse­ren Natur­ma­trat­zen von DORMIENTE. Diese sind näm­lich frei von Metal­len. Metall­teile in Matrat­zen und Bet­ten kön­nen elek­tro­ma­gne­ti­sche Fel­der nega­tiv ver­än­dern oder ver­stär­ken. (z.B. Metall­fe­der­kerne in Box­spring­bet­ten)
Da der gesamte Stoff­wech­sel und das Ner­ven­sys­tem auf kleinste elek­tri­sche Impulse reagie­ren, kann davon aus­ge­gan­gen wer­den, dass starke oder ver­än­derte elek­tro­ma­gne­ti­sche Fel­der Ein­fluss auf den Stoff­wech­sel oder den Hor­mon­haus­halt aus­üben kön­nen.

Ein ein­deu­tig unnö­ti­ger „Stress“ für den Kör­per. Fin­den Sie nicht auch?

Wuss­ten Sie eigent­lich, dass fast alle gän­gi­gen Box­spring­bet­ten wie sie momen­tan sehr im Trend sind und auch in vie­len Hotels zum Ein­satz kom­men, Metall­fe­dern ent­hal­ten?

Hier fin­den Sie Box­spring- und Pols­ter­sys­tem­bet­ten, die frei von Metall­fe­dern sind.

8. Von Hand in Deutschland gefertigt

Seit über 25 Jah­ren stellt DORMIENTE in Hand­ar­beit ihre Natur­la­tex-Matrat­zen, Pols­ter­bet­ten und Bett­wa­ren her. Dies unter stren­ger Aus­rich­tung auf beson­dere Kri­te­rien der Gesund­heit, Ortho­pä­die, Öko­lo­gie und Nach­hal­tig­keit. Die Firma gehört damit zu den Markt­füh­rern in die­sem spe­zi­el­len “Bio­ma­trat­zen­seg­ment”.

9. 5 Jahre Garantie

DORMIENTE  bie­tet eine 5-Jah­res-Garan­tie und unter­streicht damit die hoch­wer­tige Qua­li­tät und Ver­ar­bei­tung ihrer Matrat­zen und Bet­ten.

10. Lieferfreundlichkeit

In der Regel lie­fern wir die bestellte Ware inner­halb von 3 — 5 Wochen.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar