DORMIENTE Betten sind in der Schweiz sehr beliebt – 10 Gründe

Der Betten- und Naturmatratzen-Hersteller DORMIENTE erfreut sich in der Schweiz einer grossen Beliebtheit. Das Bedürfnis in natürlichen Materialien zu schlafen ist ein klarer Trend.

DORMIENTE hat sich seit sein­er Grün­dung 1988 als Anbi­eter von hochw­er­ti­gen Natur­ma­tratzen und Bettwaren aus natür­lichen Mate­ri­alien bestens etabliert und pro­fil­iert. Mit­tler­weile ist das Unternehmen mit Sitz in Heuchel­heim (Hes­sen) als Spezialan­bi­eter von Pro­duk­ten auf natür­lich­er Basis eine feste Grösse in der Bet­ten­branche.

DORMIENTE wurde durch zwei Biolo­gen gegrün­det und leis­tete Pio­nier­ar­beit im Bere­ich von streng auf Schad­stoffe kon­trol­lierten Matratzen und Bettwaren.

Die mehrfach aus­geze­ich­neten Pro­duk­te durch unab­hängige Instanzen wie z.B. „Stiftung War­entest“ oder „Ökotest“, unter­stre­ichen die hohe Qual­ität und Rein­heit.

Auch wir von öko trend schätzten DORMIENTE als einen wichti­gen Part­ner und Liefer­an­ten, wenn es um den natür­lichen Schlaf geht. Das grosse Sor­ti­ment, die exak­te Ver­ar­beitung und die fairen Preise überzeu­gen uns und unsere Kun­den schon seit vie­len Jahren.

1. Umfangreiches Betten-Sortiment

In der fast 30 jähri­gen Geschichte hat DORMIENTE sein Matratzen- und Bet­ten­sor­ti­ment stetig aus­ge­baut.
Heute umfasst das Ange­bot unter­schiedliche Matratzen in ver­schiede­nen Preisklassen, Kinder- und Jugend­ma­tratzen, diverse Lat­ten­roste, Futons, Holz- und Pol­ster­bet­ten, Schlaf-Sofas, Schlafraum-Möbel, sowie Kissen und Deck­en.
In unser­er Ausstel­lung ste­hen Ihnen viele Pro­duk­te aus dem grossen Sor­ti­ment von DORMIENTE zum Aus­pro­bieren und Pro­beliegen zur Ver­fü­gung.

2. Gutes Preis- Leistungsverhältnis

Gesun­der Schlaf muss nicht teuer sein! Eine hochw­er­tige und 100%-schadstofffreie Matratze (90x200cm) ist sog­ar bere­its ab CHF 548.- erhältlich. Kom­plette Boxspring­bet­ten, ganz ohne Met­allfed­ern, find­en Sie bei uns schon ab CHF 2’635.-

DORMIENTE Preis­liste

3. Schadstofffreie Materialien

DORMIENTE lebt aus Überzeu­gung die Devise nur hochw­er­tige Mate­ri­alien zu ver­wen­den. Sie als unsere Kundin/unser Kunde kön­nen so garantiert in einem schad­stoff­freien Bett unbe­sorgt schlafen. Die Fir­ma lässt seit Jahrzehn­ten sämtliche ver­wen­de­ten Mate­ri­alien auf giftige Inhaltsstoffe unter­suchen und stellt die Ergeb­nisse öffentlich und für jed­er­mann ein­se­hbar online.

Zu wie vie­len Din­gen in Ihrem Leben pfle­gen Sie so viel Nähe wie zu Ihrer Matratze? Lässt nicht ger­ade dieser äusserst nahe Kon­takt im Namen Ihrer Gesund­heit die Aus­sage zu, dafür zu sor­gen, dass Ihre Matratze und Bettwaren frei von Schad­stof­fen und Umwelt­giften sind?

DORMIENTE Qual­itätsmerk­male

4. Nachhaltigkeit 

blog-dormiente-nachhaltigkeit

Naturlatex

Die 100% Naturla­tex-Matratzen und ihre her­aus­ra­gen­den Eigen­schaften sor­gen für einen gesun­den Schlaf. Ausser­dem scho­nen die Gewin­nung und Her­stel­lung die Natur und bieten mehrere Vorteile.

  • Der Naturkautschuk ist ein pflan­zlich­er, nachwach­sender Rohstoff
  • Die Gum­mibäume binden das Treib­haus­gas CO2 und erzeu­gen Sauer­stoff.
  • Arbeit und Holz für die Bevölkerung
  • Der Energieaufwand zur Her­stel­lung ein­er Naturla­tex-Matratze, beläuft sich auf ca. 10% gegenüber syn­thetis­chen, auf Erdöl­ba­sis pro­duzierten Matratzen (Kaltschaum)
  • Naturla­tex-Matratzen sind frei von FCKW und Lösungsmit­teln, sowie chemis­chen Weich­mach­ern welche im Ver­dacht ste­hen, kreb­ser­re­gend zu sein.

Baumwolle

Die einge­set­zte Baum­wolle aus kon­trol­liert biol­o­gis­chem Anbau (kbA), verze­ich­net eben­falls ein sattes Plus.

  • Schont den Boden und die Atmo­sphäre
  • Keine gifti­gen Pflanzen­schutzmit­tel
  • Trotz Monokul­tur existiert eine höhere Arten­vielfalt im und am Boden
  • Sauberes Wass­er
  • Humanere und sozialverträglichere Lebens­be­din­gun­gen für die Men­schen, welche den Anbau betreiben.

Schurwolle

Auch hier gibt es einige Vorteile zu verze­ich­nen.

  • Super weiche und kusche­lige Schur­wolle aus kon­trol­liert biol­o­gis­ch­er  Tier­hal­tung (kbT)
  • Die Wolle stammt aus einem GOTS (Glob­al Organ­ic Tex­tile Stan­dard) zer­ti­fiziertem Betrieb
  • Wesentlich­es Merk­mal -> eine aus­geze­ich­nete Kli­mareg­u­la­tion
  • Garantiert saubere Wolle durch biol­o­gis­che Tier­hal­tung und Füt­terung
  • Bestä­ti­gung von DORMIENTE durch die eigens durchge­führten Tests durch das Eco Insti­tut, Köln

Durch einen respek­tvollen Umgang mit unseren natür­lichen Ressourcen, die Ver­wen­dung und Berück­sich­ti­gung nachwach­sender — und Fair­trade-Rohstof­fen, lassen auch Sie bes­timmt ruhiger und bess­er schlafen.

5. Orthopädisch richtiges Liegen

Fühlen Sie mor­gens erholt und aus­geschlafen? Schön, wenn Sie die Frage mit ja beant­worten kön­nen. Falls nicht, empfehlen wir Ihnen die passende Naturla­tex-Matratze. Sie stützt Ihren Kör­p­er so, dass sich Ihre Wirbel­säule bestens erholen und regener­ieren kann.
Das Gefühl eines kom­fort­ablen Liegens entste­ht durch den Umstand, dass Ihre Kör­per­form durch die Matratze abge­bildet wird. Die Matratze soll sich Ihrer Kör­per­form anpassen und nicht umgekehrt. Find­et diese opti­male Anpas­sung statt, wird die Wirbel­säule in Ihrer natür­lichen Form abge­bildet. So sind die Band­scheiben druck­frei gelagert und kön­nen sich opti­mal regener­ieren.

Diese geschmei­di­ge Kör­per­an­pas­sung hat noch weit­ere pos­i­tive Effek­te zu bieten.

  • Gute Verteilung Ihres Kör­pergewicht­es
  • Einzel­druck auf einzelne Kör­perteile (Schul­tern, Hüfte) wer­den gemindert
  • Fördert die Durch­blu­tung der Haut und des darunter liegen­den Gewebes
  • Opti­male Druck­verteilung führt zu ein­er entspan­nten Rück­en­musku­latur
  • Keine Behin­derung der phys­i­ol­o­gisch wichti­gen Schlaf­be­we­gun­gen
  • Kom­fort­a­bles Schlafen ist gesun­des Schlafen

6. Natürliche Klimaregulation

Frieren oder schwitzen im Bett war gestern. Freuen Sie sich auf ein kusche­liges und aus­geglich­enes „Bet­tk­li­ma“. Denn dieses Kli­ma ist wesentlich dafür ver­ant­wortlich, ob Sie sich in Ihrem Bett wohlfühlen und ungestört schlafen kön­nen.
Im Wesentlichen hängt dieses Schlafk­li­ma  davon ab, wie Ihre Matratze und Decke die Feuchtigkeit, die Sie beim Schwitzen jede Nacht abgeben, aufnehmen kön­nen.
Bei den Matratzen­bezü­gen, wie auch den Bett-Deck­en von DORMIENTE sind solche opti­malen Kli­mareg­u­la­tio­nen einge­baut. Wie oben  bere­its erwäh­nt, wer­den nur reine Natur­ma­te­ri­alien aus kon­trol­liert biol­o­gis­chem Anbau ver­wen­det. Dies sowohl für den Ober­stoff wie auch für die Unter­step­pung. Sie haben die Fähigkeit Wasser­dampf zu binden und gut zu isolieren. Dadurch sind die Natur­ma­te­ri­alien den syn­thetis­chen Unter­step­pun­gen aus Poly­ester und Polyamid in jed­er Hin­sicht weit über­legen.

Weit­ere pos­i­tive Effek­te sind:

  • Geringe Nei­gung zu elek­tro­sta­tis­ch­er Aufladung (z.B. bei rein­er Wolle)
  • Im Zen­trum der Naturla­tex-Matratze hat der Kern eine offen­porige Struk­tur und sorgt durch seine senkrecht­en Luftkanäle für eine gute Belüf­tung von innen.
  • Hitze- oder Feuchtigkeitsstaus wer­den ver­mieden.
  • Keine Schim­melpilz­bil­dung in oder an der Matratze.

Wussten Sie, dass sich in einem Bett mit einem trock­en­war­men Bet­tk­li­ma, wie es bei der Ver­wen­dung von reinen Natur­ma­te­ri­alien entste­ht, sich Hausstaub­mil­ben nicht, oder nur mäs­sig ver­mehren kön­nen?

DORMIENTE – besser grün schlafen

Das Unternehmensziel von DORMIENTE ist die Produktion gesunder Matratzen und Bettwaren aus natürlichen Materialien mit hohem Anspruch an Komfort und Qualität.

7. Elektrobiologische Neutralität

Ein­fach mal abschal­ten kön­nen – dieser Wun­sch erfüllt sich leicht mit  unseren Natur­ma­tratzen von DORMIENTE. Diese sind näm­lich frei von Met­allen. Met­all­teile in Matratzen und Bet­ten kön­nen elek­tro­mag­netis­che Felder neg­a­tiv verän­dern oder ver­stärken. (z.B. Met­allfed­erk­erne in Boxspring­bet­ten)
Da der gesamte Stof­fwech­sel und das Ner­ven­sys­tem auf kle­in­ste elek­trische Impulse reagieren, kann davon aus­ge­gan­gen wer­den, dass starke oder verän­derte elek­tro­mag­netis­che Felder Ein­fluss auf den Stof­fwech­sel oder den Hor­mon­haushalt ausüben kön­nen.

Ein ein­deutig unnötiger „Stress“ für den Kör­p­er. Find­en Sie nicht auch?

Wussten Sie eigentlich, dass fast alle gängi­gen Boxspring­bet­ten wie sie momen­tan sehr im Trend sind und auch in vie­len Hotels zum Ein­satz kom­men, Met­allfed­ern enthal­ten?

Hier find­en Sie Boxspring- und Pol­ster­sys­tem­bet­ten, die frei von Met­allfed­ern sind.

blog-dormiente-metallfreie-polsterbetten

Auf­bau eines met­all­freien DORMIENTE Pol­ster­bettes

8. Von Hand in Deutschland gefertigt

Seit über 25 Jahren stellt DORMIENTE in Han­dar­beit ihre Naturla­tex-Matratzen, Pol­ster­bet­ten und Bettwaren her. Dies unter strenger Aus­rich­tung auf beson­dere Kri­te­rien der Gesund­heit, Orthopädie, Ökolo­gie und Nach­haltigkeit. Die Fir­ma gehört damit zu den Mark­t­führern in diesem speziellen “Bio­ma­tratzenseg­ment”.

9. 5 Jahre Garantie

DORMIENTE  bietet eine 5-Jahres-Garantie und unter­stre­icht damit die hochw­er­tige Qual­ität und Ver­ar­beitung ihrer Matratzen und Bet­ten.

10. Lieferfreundlichkeit

In der Regel liefern wir die bestellte Ware inner­halb von 3 — 5 Wochen.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar